Sie sind hier: Home »  » 

 

Klarna - Kauf auf Rechnung

 

Sie bestellen Ihre Ware und bezahlen per Rechnung nach der Lieferung

Im Geschäft um die Ecke können Sie die Ware vor dem Kauf stets prüfend in Augenschein nehmen. Das finden wir gut. Der Kunde kann sich dabei nämlich sicher sein, dass er für eine Ware zahlt, die er wirklich haben will. Genauso funktioniert Klarna Rechnung im Online-Handel: Zuerst die Ware, dann das Bezahlen! Außerdem vereinfachen wir den Online-Handel, da Sie bei Klarna nur Geburtsdatum, Anschrift und Namen angeben müssen, um einkaufen zu können.

Einfach – Lieferung der bestellten Ware

An der Kasse des Onlineshops wählen Sie die Rechnungsalternative von Klarna. Um Ihren Kauf zu tätigen, geben Sie Geburtsdatum, Anschrift und Namen an. 
Es folgt eine kurze Prüfung Ihrer Angaben, um Ihren Kauf zu bestätigen. Diese Prüfung nimmt ca. 1 Sekunde in Anspruch.

Bequem – Mindestens 14 Tage Zahlungsfrist

Normalerweise sollte die Rechnung innerhalb von 14 Tagen beglichen werden. Die Zahlungsfrist kann aber auch länger sein. Kontrollieren Sie daher immer auf der Rechnung, wann die Zahlung bei uns spätestens eingetroffen sein muss.

Sicher – Bezahlung nach Lieferung

Nach Kaufbestätigung verschickt der Onlineshop Ihre bestellte(n) Ware(n). Im Zusammenhang mit der Warenlieferung erhalten Sie die Rechnung. Diese ist entweder der Ware beigefügt oder wird mit der Post verschickt.

Flexibel – Den Rechnungsbetrag in Raten begleichen

Falls Sie bei Ihrem Einkauf Klarna Rechnung gewählt haben, der Online-Shop jedoch auch Klarna Ratenkauf anbietet, haben Sie auch im Nachhinein noch die Möglichkeit, Ihre Rechnung in Raten zu begleichen.


 

 



Pro Einkauf wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 1,95 erhoben.Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen laut § 288 BGB fällig. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. 

Bitte beachten Sie, dass bei einer Zahlung mit Klarna Liefer- und Rechnungsadresse mit Ihrer Meldeadresse übereinstimmen müssen. Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf die Zahlungsart auf Rechnung verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen.

Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Klarna AB verwendet ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der angebotenen Dienste um eine Bonitäts- und Identifikationsüberprüfung sowie interne Analysen durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de und in Klarnas Datenschutzerklärung.

Bedingungen herunterladen

Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

DTIVDEAK140113

Ihr Warenkorb ist noch leer!